Download Versicherungsantrag

Mit dem eigenen PKW in den Jemen: Internationale Kfz-Versicherungen für die Arabische Halbinsel

Mit dem PKW unterwegs auf der Arabischen Halbinsel

Die Zahl der Reisen auf die Arabische Halbinsel nimmt stetig zu. Zu den vielen Pauschalurlaubern, die zum Beispiel nach Dubai reisen, gibt es eine immer größer werdende Zahl an Reisenden, die ihren eigenen PKW mitnehmen möchten. Alleine oder in der Gruppe, eine Wüstensafari mit dem eigenen PKW – gerne ein Geländewagen – verspricht ein einmaliges Erlebnis zu werden. Damit auch Ihr PKW für diese Reise bestens versichert ist, bieten wir von TourInsure Ihnen eine internationale Kfz-Versicherung für Ihren PKW an. Unser Versicherungsschutz deckt Reisen nach Bahrain, Jemen, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate ab.

Die Grüne Karte gilt nicht auf der Arabischen Halbinsel

Bei vielen Autos liegt die Grüne Karte im Handschuhfach und weist im Notfall bei Reisen innerhalb Europas den Versicherungsschutz nach. Diese Grüne Karte gilt aber in der Regel nicht für Reisen auf der Arabischen Halbinsel. Daher empfehlen wir Ihnen, eine internationale Kfz-Versicherung für Ihren PKW abzuschließen. TourInsure ist Ihr Spezialist für internationale Kfz-Versicherungen und für Touristenversicherungen. Sie erhalten von uns bereits vor Ihrem Start in Richtung der Arabischen Halbinsel die internationale Versicherungsbestätigung für Ihre Reise mit dem eigenen PKW. Laden Sie sich bitte dazu unseren Versicherungsantrag herunter und senden ihn ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück. Nach Eingang der Prämienzahlung (siehe Prämientabelle im Anhang des Antrags) erhalten Sie von uns die Versicherungsbestätigung für Ihren Urlaub mit dem eigenen PKW auf der arabischen Halbinsel.

Ihr internationaler Versicherungsschutz für Ihren PKW

Bitte Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns über die empfohlenen Versicherungen und geltenden Vorgaben für Ihre Reise mit dem PKW in die arabischen Staaten. Weitere wichtige Informationen rund um den Versicherungsschutz und die Kaskobedingungen entnehmen Sie bitte unseren Infoblättern im Versicherungsantrag.

Optimaler Impfschutz für Sie selbst

Für Ihre Reise auf die Arabische Halbinsel sollten Sie den Status Ihres Impfschutzes mit Ihrem Arzt besprechen. Für Reisen auf die Arabische Halbinsel werden zusätzlich zu den in Deutschland üblichen Schutzimpfungen vom Robert-Koch-Institut und dem Auswärtigen Amt weitere Impfungen empfohlen. In vielen Ländern wird zum Beispiel die Impfung gegen Tollwut angeraten. Diese Impfung haben viele Reisende aus Deutschland nicht, da aus Deutschland keine Tollwutinfektionen mehr gemeldet werden. Zu weiterführenden Hinweisen zum Thema Reisen und Impfen informieren Sie sich bitte hier.

Versicherungsantrag „Reise mit dem PKW auf der Arabischen Halbinsel“

Wichtige Hinweise:

  • Wir benötigen Ihre Unterschrift auf dem Antrag. Senden, faxen oder mailen Sie uns diesen daher bitte unterschrieben zurück.
  • Das Kreditkartenformular darf ausschließlich per Fax oder Post an uns gesendet werden! Die Adresse finden Sie im Antrag.

LETZTE BLOGEINTRÄGE

16:18
Kat: Rat und Tat
15:32
Kat: Rat und Tat